- 19. August 2021 -

Wege, 19.08.2021


Wege





Ich erzähle Dir etwas von meinem Tag, wohin er mich führte und warum…





Ein Traum von mir ging in Erfüllung 2012 , als ich die Diandra-Circle gemeinnützige GmbH gründete, damals mit dem Wunsch, Frauen darin zu fördern, berufliche Träume zu leben und soziale Projekte für Kinder auch..-mit dem Gedanken, mehr Glück im Menschen,in der Frau, im Kind…mehr Glück, mehr Liebe und Frieden, mehr Freude und Harmonie in der Welt…





Damit verbunden ein Netzwerk von Frau zu Frau, ein Netz aus Lichtern , das leuchtet in uns selbst und hinaus in die große ,weite Welt…





Ein wunderschöner Traum,der da in Erfüllung ging, anders, intensiver, als je geträumt, wofür ich unglaublich dankbar bin .





Vergangene Woche habe ich sie aufgelöst. Es war ihre Zeit. Und heute habe ich letzte sehr schöne, liebevolle Sachspenden, wie ich es in meiner Satzung bestimmt hatte, dem Frauenhaus Neunkirchen übergeben, noch einmal Freude weiter geschenkt . Ein besonderer Schritt für mich, ein Abschnitt meines Lebens,der da zu Ende geht…endlos dankbar und erfüllt ..





Danach ein Essen mit meiner Mutter, schön, zusammen zu sein, ein kurzer Einkauf, zwei Eis (!) in der Stadt, gute Gespräche und jetzt sitzen mit Maja…Zufriedenheit .





Ein neues Buch, das gefüllt sein will? Eine neue Chance oder einfach LEBEN, was heute mein Stichwort ist.





Es gibt noch sooo viel zu leben ! Und weisst Du was? Die ganzen wundervollen Frauen und Männer, die Dank Diandra-Circle zusammen gefunden haben,sie sind noch da : ) und all ihre schönen Ideen und Projekte auch : ) Sie LEBEN immer noch !
Wir sind noch immer ein Netz aus Licht …Jede und Jeder ein leuchtender Stern am Firmament .





Danke für all die Wunder,für unsere Zeit, die liebevollen Spenden und für das, was da noch kommt…und bleibt.





Alles Liebe von Herzen
Isabelle





(Text und Fotos Isabelle Hassan)