- 03. August 2021 -

#meinherzschreibtgeschichten vom 03.08.2021 - Tempeldienst und Bauchgefühl


Am Samstag hatte ich alle Hände voll zu tun : )
Tempeldienst. Du kannst es auch Gartenarbeit oder Holz aufschichten nennen : )
Samstag war einfach DER Tag dafür. Mein Tag.
Es stand schon länger an, doch ich erledige solche Dinge nur, wenn ich wirklich in der Stimmung bin, denn dann gehen sie mir leicht von der Hand.
Und das ist mit allem so. Mein Tag findet mich. Immer : )





Wie Du siehst, war es eine ganze Menge Holz, das aus der Garage und teilweise vom zweiten Garten nebenan gefahren sein wollte.





Ein gutes „Bauchgefühl“, sprich Bauchmuskeln anspannen, und ein aufrechter Gang macht es für Arme und Rücken leichter.
Dazwischen ein bisschen Melonenfutter und schon fährt Omas alte, rostige Karre fast von selbst : ))
Na ja, nur fast…doch es fühlte sich super gut an: ich hatte es geschafft!

Und dieses Geschafft-Gefühl ließ mich dann noch die Garagen ausfegen und am Vorgarten für die Passanten den Gehweg von wilden Rosendornen und Efeu frei schneiden …und dann erst hörte ich auf, weil ich mit einer lieben Freundin zum spontanen Essen verabredet war.





Das Leben ist so,wie wir es uns machen. Und noch was: Du bist stärker, als Du denkst…besonders als Frau ; )
An anderer Stelle darfst Du Dich auch immer gerne verwöhnen und verwöhnen lassen : )))





Herzensgrüße
Isabelle





(Text und Fotos Isabelle Hassan)