- 28. Juli 2021 -

#meinherzschreibtgeschichten vom 28.07.2021 - (K)ein besonderer Tag


(K)ein besonderer Tag





Es war schon fast Abend, als ich kurzentschlossen zu einer Runde aufbrach, vorbei an Zaunmohnblumen, ewigem Leben verheißenen Rainfarnknöpfchen, zum weiter gelegenen Feld, am Rand des Waldes entlang .

Momente sammeln, Gedankenbilder, eine besondere Blattformation, direkt vor meinen Füßen, die schöne Kirche im grauen Frühabendlicht und hinter mir die Sonne, plötzlich, ein Licht im Wolkendicht.

Ich ging anders zurück, als gewohnt…und das war mein Glück.





Zuhause angekommen, Katzen füttern, entschied ich mich, blitzschnell, zum Konzert zu gehen…eine halbe Stunde zu spät, wie sich heraus stellte, doch genau richtig,.





Vor mir die Kirche, neben mir das Blatt, umhüllt von Klängen aus lichtem Chorgesang.





Und dann noch ein lieb bekanntes Gesicht, eine Umarmung, frohe Menschen, nette Gespräche …und dieses Lied „Pulchra es amica mea“ - Schön bist du, meine Freundin …ein sanfter Liebesgesang…





Wie schön, damit nach Hause zu gehen.





Danke für diesen schönen Tages-aus-Klang.









Alles Liebe
Isabelle