- 20. Juni 2021 -

#tagesgedanken 2 vom 20.06.2021 - Eine Ode an die Frau


Eine Ode an die Frau





Dieser Beitrag liegt mir heute ganz besonders am Herzen.





Er wendet sich an Dich, als Frau, doch genauso an alle Männer, die im Vordergrund stehen. Jene, die Geschichte schreiben, arbeiten, die Welt mit ihrem Geist und ihren Händen bewegen, die Geschicke der Menschheit leiten oder ganz einfach am Fließband stehen.





Hinter fast all diesen Männern, den Angestellten, wie den erfolgreich Selbständigen, gibt es eine Frau, die oftmals 0 oder manchmal wenig verdient, stattdessen die Kinder zur Welt bringt, erzieht ,den Haushalt, das Miteinander, die Freunde managt, dem Mann zuhört, mit Wort, Rat und Tat oft zur Seite steht, ihn umarmt, mit ihrem Gefühl und ihrer Intuition die herzliche Seite des Lebens einnimmt, sich einbringt, ganz auf ihre feine oder kraftvoll starke Weise….





Eine Frau, die in der Geschichte der Menschheit kaum Erwähnung fand, weder wegen ihrer Rolle, noch wegen ihrer Begabung, lange Zeit ohne Recht und Beachtung blieb.





Und auch heute noch gibt es diese Frau, die per Vertrag oder Sicht des Mannes , aus geringerer Bezahlung Zeit ihres Lebens oder am Ende kaum ihren Platz einnimmt.





Den Platz an der SEITE, gleichberechtigt, wertgeschätzt, geachtet und geliebt.





Denn ohne diese Frau würde es weder die Kinder einer Ehe, noch so manchen Erfolg eines anerkannten Mannes, ein wärmendes Zuhause mit allem, was dazu gehört, jemals gegeben haben.





Darum, ob im ganz normalen Alltag, ob es gut läuft oder schlecht, achte Dich als Frau und sieh selbst,wie wertvoll,kostbar und einzigartig Du bist.





Und als Mann gib dieser Deiner Frau den Platz an Deiner Seite, der ihr gebührt.





Sollte Eure Ehe aus gutem Grund auseinander gehen ,besinnt Euch beide all dieser gelebten Kostbarkeiten.





Denn ohne SIE wärst Du kaum der, der Du heute bist.





Und die vielleicht„Neue“ in Deinem Leben kam erst , als alle Herausforderung bereits, Dank der „Anderen“ überstanden ist.





Du als Frau ehre, achte, schätze und liebe Dich selbst. Denn wenn Du es nicht tust, wer dann?





Auch Du hast das Recht, hier zu sein,schön, gesund und ein glückliches, erfülltes Leben zu leben und,ob an der Seite , alleine oder im Vordergrund zu stehen .





Alles Liebe
Isabelle





(Text und Foto Isabelle Hassan)