- 24. Mai 2021 -

#tagesgedanken vom 24.05.2021 - Berührt 2


Be-rührt 2





Gestern habe ich in meinem Post über die Wichtigkeit von Berührungen gesprochen, für das Herz, den Körper, unsere Seele und damit auch, um unseren Geist zu beflügeln.





Heute dachte ich an meine Katzenfamilie, 5 an der Zahl. Jede/r möchte anders berührt und gestreichelt sein.

Die beiden Jungs, nächsten Monat ein Jahr, kommen manchmal im Sturmflug von draussen angeschossen, auf meinen Schoß, mit aufgeregtem Gefiepe, als wollten sie sagen „da draußen war ein Löwe, ein Panther und mindestens ein Elefant..und er war sooo groß! Sieh mich, streichele mich,halt mich, damit ich weiss, dass ich da gleich wieder raus gehen kann!“





Jedes Kind, jeder Mensch,jede Seele möchte gesehen, wahrgenommen und gespürt sein. Denn im DU erfahren wir das ICH.





Wenn wir uns voneinander isolieren, Können lernen wir lernen,eigenständig, anstatt emotional abhängig zu sein, doch alle sind wir Geschöpfe einer Erde und wenn wir wirklich gedacht wären,um dauerhaft alleine zu sein und das sage ich gerne nochmal : ), wären wir alleine auf einer einsamen Insel oder besser noch auf einem Planeten zur Welt gekommen.





Mit herzlichen Gedanken in Deinen Pfingstmontag
Isabelle





(Text und Fotos Isabelle Hassan)