- 24. März 2021 -

#essenistliebe vom 24.03.2021 - Da haben wir den Salat


Da haben wir den Salat…





Wer mich kennt, weiß, ich liebe Salat.
In allen möglichen Variationen, vegan.





Heute mittag war da plötzlich in meinem Kopf "Kartoffeln". Richtig, in der Küche lagen noch 4. Ein Blick in den Kühlschrank : ein Stück Tempeh, ein Rest Chinakohl und Spitzkohl. Ich entschied mich für China, der andere wäre auch lecker gewesen.





In eine Lieblingsschüssel Chinakohl in Streifen, gekochte, gepellte Kartoffeln, , in Scheiben geschnitten, dazwischen gesalzen und gepfeffert und mehrere kleine, Gewürzgurken ( franz. Cornichons oder aus dem Orient laden, also richtig würzig), auch in Scheibchen





Tempeh klein gewürfelt, in Olivenöl kross gebraten, am Ende eine kleine gewürfelte Zwiebel dazu, 1TL Räuchersalz (von Die Gaadekrott), Olivenöl, Äpfelessig (zu gleichen Teilen) und 1 EL Bärlauchpesto und noch warm über den Salat geben, abschmecken und evtl.nachwürzen..





Am besten sofort essen und heute, bei dem schönen Wetter, draußen.





Mit Resten zubereitet, einfach und lecker.





Herzlich sonnige Grüße
Isabelle





(Enthält Werbung ohne Bezahlung)