- 28. Februar 2020 -

#tagesgedanken vom 28.02.2020






Ziemlich berührt sitze ich noch bei einer Tasse Tee, bevor der Tag weiter seinen Lauf nimmt.

Morgen Post, Medien, erste Nachrichten, letzte Gespräche, Geschichten, Gedanken, Freude und Angst..





In meinen Gedanken oder sollte ich besser sagen, in meinem Herzen, denn dort fing es an, klang ein Satz plötzlich hell und klar :





Ich nehme mein Leben bedingungslos an






Daraus resultierte





Ich entscheide mich, zu leben und glücklich zu sein.





Das heisst, ich trinke heute meinen Lieblingstee, esse mein liebstes Frühstück, trage, wozu ich Lust habe, mache das, was mein Herz mir sagt und freue mich an all dem Wunderbaren, das mir begegnet.





Heute ist immer. An jedem neuen Tag. .





Warum ich das schreibe? Weil ich spüre, dass manchmal einfach wichtig ist, zu reflektieren, was da gerade geschieht und ganz klar zu entscheiden, was ICH will.





Alles Liebe in Deinen Tag
Herzlich





Isabelle