- 25. Februar 2020 -

#essenistliebe vom 24.02.2020, Let it green


Let it green, let it green, let green, oh let it green






Sang es in meinem Kopf, als ich auf meinen Teller sah.






Wenn ich aus der Gesangstunde komme, soll es schnell gehen mit dem Essen.
Für diesen Ausflug in die grüne Küche nahm ich






1/2 P. Kamutnudeln (reicht für ein weiteres Mal),
eine Art jungen Schwarzkohl, in Olivenöl angedünstet,
dazu 2-3 El Bärlauch-Pesto (selbstgemacht, vom Vorjahr, hatte sich prima im Kühlschrank mit Olivenöl gehalten).






Alles gemischt, mit Salz und nach Belieben türkischem Paprika (Flocken) abgeschmeckt und getrocknete Tomaten, geschnitten in Öl, untergemischt.






Mit Pinienkernen getoppt hätte zusätzlich verfeinert.






Dazu ein Salat aus Gurke, Staudensellerie und Endivien mit Balsamico - Vinaigrette.





Nun bin ich mal wieder #einfachveganglücklich.
Alles Liebe
Isabelle