- 24. Februar 2020 -

#tagesgedanken vom 24.02.2020






Bei diesem Tanz braucht es besonders, dass die Tänzerin in ihrer Mitte ruht, ihr inneres Gleichgewicht aufrecht hält und nach jeder kleinen oder größeren Bewegung zurück findet.






Der Tanz mit dem Kerzentablett spiegelt unser Leben.






Ich kann einen Ausfallschritt machen, doch es erfordert Balance, um zurück zu kommen und das Licht auf dem Kopf zu halten.






Ist die Bewegung hektisch, kann das Tablett rasch auf dem Boden liegen.






Verfalle ich in Angst, verkrampfe ich mich und das Tablett oder die Kerzen können ins Wanken geraten.






Halte ich meine Körperspannaung aufrecht und bleibe gelassen, ist alles gut.






Vertrauen ist das Zauberwort.






Auch Vertrauen, dass ich KANN, was ich mit Liebe beginne.





Alles Liebe in Deinen Abend

Isabelle