- 08. Februar 2020 -

#tagesgedanken vom 08.02.2020


Was siehst Du morgens, wenn Du aufwachst? Wie erscheint Dir Deine Welt?






Im Moment schaue ich in den Garten, alles ist kristallweiss gepudert und gefroren.






Mein Blick fällt auf die Bank, vor dem Fenster die ersten Schneeglöckchen, ihre Köpfchen noch geschlossen, doch schon bereit…






Die Bank spricht von Ruhe, Ankommen und auch von Sommerzeit.






JETZT sieht alles friedlich aus, die Welt in Ordnung und mein Herz ist weit, voller Dankbarkeit.






Es ist meine Entscheidung, was und wie ich die Welt sehe.






Es ist auch meine Entscheidung, wie sich mein Tag anfühlt und was ich aus diesem Moment für mich gestalte.






Ich selbst entscheide, ob es ein guter Tag wird… Mit meinen Gedanken, Gefühlen und auch mit meiner Dankbarkeit…





Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende





.
Alles Liebe
Isabelle