- 24. Juni 2019 -

#tagesgedanken vom 15. 06.2019 - Auf den Mund geschaut 2




Wie war das noch mit den Sprüchen und Glaubenssätzen ?
"Das Leben ist kein Wunschkonzert"
Diesen Spruch habe ich vor einigen Jahren zum ersten Mal gehört und dann immer mal wieder.
Ganz ehrlich?
Ich denke, das Leben ist sehr wohl eins und mehr noch... Es ist das Produkt unserer Gedanken. Bewusst oder unbewusst produzieren wir eine ganze Palette davon , die zur Realität werden.
Fakt ist, dass die unbewussten manchmal Dinge hervor bringen , die so wenig in unser Wunsch-Konzept passen.

Du kannst sehr wohl wünschen, bzw. kreieren, doch alles, was Du kreierst, hat konsequenzen und so kann es passieren, dass Du mit Deinen Gedanken und Ängsten die "schönen" Dinge wieder aufhebst, die Du gerade noch in die Welt gesendet hast. - Erinnern tust Du Dich dann möglicherweise nur noch an Deine Wünsche, von denen Du denkst, sie seien mal wieder nicht in Erfüllung gegangen... jammerst womöglich und produzierst damit das nächste Desaster...

Lässt Du los, erlaubst Du dem Universum, die Verwirklichung zu übernehmen - vorausgesetzt sie ist ohne Eigennutz für Dich und ohne in den Willen eines anderen Menschen einzugreifen.

Wenn Du es wissen willst, mach es einfach. Und Ja, es ist einfacher, als Du denkst.

Alles Liebe
Isabelle