- 02. Juli 2018 -

#Sommer...


In den, aus unserer Sicht ,warmen Ländern sehen wir die Menschen Siesta machen, die Uhren ticken anders, das Leben scheint einen Gang runter zu schalten. Nur bei uns will offenbar einiges seinen gewohnten Rhythmus beibehalten.

Warum eigentlich?

Wir tragen luftige Kleider und Frisuren, essen leichtere Kost, wollen selbst das Leben leichter haben, genießen, fröhlich sein....
Wie wäre es, wenn auch die Gedanken Flügel hätten, wir fünf gerade sein ließen, von vielem etwas weniger täten, uns von allem, was uns beschwert trennten, und den Sommer unseres Lebens in vollen Zügen in unseren Herzen lebten?

Euch eine schöne, Sommer-Sonnen-leichte Zeit
Isabelle