- 16. April 2018 -

16.04.2018, Von Innen beleuchtet I

Neulich habe ich mich mit einer lieben Freundin über meine Tagesgedanken unterhalten und dabei meinte sie, ich denke ja oft. Da ist was dran. Genau genommen passiert es mich.

Wie ich das meine? Nun ja, da begegnet mir eine Situation, außen oder in meinem Leben und automatisch bewegt es mich. So lange, bis ich den für mich und zu dieser Geschichte/ Situation passenden „Stein der Weisen“ gefunden habe.  Dann ist es gut, dann bin ich zufrieden und alles hat einen runden Abschluss. Natürlich kann es vorkommen, dass  sich die Geschichte erweitert , etwas hinzu kommt, ich einen neuen Blickwinkel erhalte, doch in jedem Fall fühlt es sich gut an. Für mich.

Und dann will es in den meisten Fällen geschrieben sein, am besten sofort. Zögere ich, weil  ich mich von etwas oder mir selbst abhalten lasse, läuft das Aufschreiben später oft etwas schwieriger, da die Worte, die eben noch parat waren, erst wieder gefunden sein wollen.

Die Sache ist dann eine Erkenntnis, meine, genau genommen. Ab und an teile ich sie und bitte Dich, sie nur anzunehmen, wenn sie zu Dir und Deinem Leben passt. Vielleicht tut sie das jetzt gerade, vielleicht ist es ganz weit weg und vielleicht kommt es irgendwann. Egal. Wichtig ist, dass Du nur nimmst. Was Du gebrauchen kannst. Denn DU bist die Schöpferin, der Schöpfer Deines Lebens.

So ist das mit der Er-oder Beleuchtung : )

Und nun wünsche ich Dir viele neue, erfrischende und  beglückende Erkenntnisse mit Dir und Deinem Leben.

Herzlichst

Isabelle

 

#liebenskunst #diandracirclecom #voninnenbeleuchtet #tagesgedanken #isabellehassan