- 20. November 2017 -

Frisch aufgegriffen, 20.11.2017

Das von mir wohlwollend gemeinte „Anregungen“ im Nachklang zum Stimmungsvollen Sternenmarkt hat  für ein paar verwunderte Rückfragen Eurerseits gesorgt, auf die ich gerne näher eingehen möchte.

Ich fasse das als absolut positiv auf und freue mich sehr darüber, dass Ihr Euch mit mir Gedanken macht, wie wir einen für Alle gelungenen Rahmen schaffen können. So nehme ich auch die Anfragen auf diesen Passus  auf, was denn hätte optimiert werden können, wo es doch  ein so schöner Tag war und die Atmosphäre einfach wunderbar.

Das war sie in der Tat, warmherzig, stimmungsvoll und heimelig. Eure Anregungen haben mich wissen lassen, dass wir uns in diesem Jahr über viele liebe Gäste freuen durften, was absolut großartig ist!
Dabei wurde das Vorleseprogramm auf der Empore im Laufe des Nachmittags in ein Selber-Stöbern-und- erinnern umgewandelt bei angeregten Gesprächen mit Austausch, die wohl in diesem Moment deutlich wertvoller waren, als das Lauschen und Zuhören, wie ich es für Euch gedacht hatte. – Was mir wiederum zeigt, wie wenig alles planbar und vielmehr wichtig es ist, auf die jeweiligen Bedürfnisse einzugehen und aus jeder Situation das Beste zu machen.

Das brachte mich auf die Idee, beim Dezember-Tee, am 13.12.2017, die Märchen und Geschichten wieder aufleben zu lassen, sie uns an diesem Nachmittag abwechselnd einander vorzulesen und im Vorfeld einfach mal zu schauen, welches für uns selbst das Liebste ist.- Natürlich nur, soweit Ihr Freude daran habt.

Auch möchte ich an dieser Stelle all jene einladen, an unserem Programm Teil zu haben, die an diesem Tag geglaubt hatten, wir wären schon so gut besucht, dass sie doch lieber weiter gezogen sind : )

Wie heißt es doch so schön? Platz ist in der kleinsten Hütte : )

Nun wünsche ich Euch eine behagliche Herbstwoche mit wärmenden Gedanken und freudigen Ausblicken und vielleicht sehen wir uns ja am kommenden Mittwoch, den 22.11.2017, beim November-Tee mit Selbstgemachtem. Ich freue mich auf Euch.

Herzlichst

Isabelle Hassan