- 09. Juli 2017 -

Tagesgedanken vom 09.07.2017

Ein schönes Spiel

 

Manche sagen, es wäre sinnvoll, Kräuter vor der Blüte zu ernten, des Geschmackes wegen.

Das mag wohl sein, doch, ehrlich gesagt, ich ernte nur, was ich brauche, bevor die Pflanze blüht und das hat einen guten Grund.

 

Sobald die ersten Knospen aufgehen, werden die Pflänzchen zum Tummelplatz für allerlei Insekten und ich würde es nur schwer übers Herz bringen, ihnen diese süße Freud zu nehmen.

Bereits am frühen Morgen, sobald die Sonne zum Vorschein kommt, sind sie da, umschwirren, -surren und –tanzen die kleinen Blüten der Dost-, Bohnenkraut-und anderen Wild-, bzw. Gartenkräuter.

Scharen von Bienen, Hummeln, Schmetterlingen und anderen Kleininsekten treffen sich zur fröhlichen Nektartummelei und das ist  wahrlich Grund genug, das eigene Sammeln auf später zu vertagen, wo die Kräuter noch immer zum Würzen oder in einer bunten Mischung für einen guten Haustee taugen, an dem sich die Menschen  im Winter immer noch laben können.

 

Aus meinem Empfinden brauchen die Insekten die Blüten, vor allem der Wild-und Gartenkräuter ebenso wie die der anderen Blühpflanzen, die ohne chemische Behandlung sind.

Als Menschen genießen wir sowohl den Anblick der munter beseelten Flügelgesellschaft, wie auch wünschen sich viele von uns den Honig der süßen Bienenwaben.
Ich gebe hier males zu Bedenken, dass wir sie auf der einen Seite ein höchst kostbares Gutes und natürlichen Antibiotikums berauben und ihnen andererseits ein künstliches verabreichen, um ihr Sterben zu verhindern und sie gegen allerlei chemische Gartenkeulen resistent zu machen.

 

Meine Devise lautet auch hier: In einem gesunden Gleichgewicht können Mensch, Tier und Natur lange in Frieden und Harmonie  einträchtig gemeinsam leben und glücklich in Vielfalt Seite an Seite sein.

Beuten wir die Natur aus, schaden wir dem System und letztlich auch immer uns selbst. Denn das Eine kann nur mit und durch  das Andere leben und langfristig glücklich, gesund und zufrieden sein.

 

©Isabelle Hassan, Diandra-Circle Concept

#diandra-circle #diandra-circlecom #isabellehassan #naturelovers #natur #artenvielfalt #liebenskunst #kräuter #diandracircleconcept