- 29. Dezember 2016 -

Die Weihnachtskrippe

Alljährlich treffen sich an meiner Krippe Hase, Fuchs, Ente, Wolf, Elefant, Kamel, Eule, Bär und allerlei anderes Getier in friedvollem Beisammensein, um die Wiedergeburt des Lichts und der Liebe zu feiern.

Ob wir sie/ihn nun Gott nennen, Allah, Buddha oder einen anderen Namen wählen, sie/er/es ist für die gesamte Schöpfung gleich und alle Prophetinnen und Propheten kannten nach meiner Wahrnehmung nur einen Sinn auf Erden: die Liebe unter den Menschen zu leben und zu mehren.

Meine Krippe steht für Liebe, Frieden, Harmonie und Einigkeit und die Tiere, die sich in ihr zusammenfinden, sind von Jahr zu Jahr mehr...


Ich wünsche mir, dass die ganze Erde eine Krippe ist und wir alle miteinander in Frieden, Freiheit, Einigkeit, Harmonie und Liebe miteinander leben.

Isabelle Hassan