- 26. Juli 2016 -

Mein Warmwettertipp

Wassermelone

 

Wenn es draußen so richtig heiß und endlich Sommer ist, gibt e es für mich eine Frucht, die ich überalles liebe und bei der ich die Empfindung habe, sie tut mir ganz besonders gut.

Es ist die Wassermelone. Sie liefert eine ganze Menge Flüssigkeit und ich habe immer das Gefühl, diese frischen, innen sattroten Kraft-und Energiebomben geben mir genau die Mineralstoffe, die mein Körper gerade bei hohen Temperaturen so sehr braucht.

Wie gesagt, ich folge dabei meinem Gefühl, doch es hat sich im Laufe der Zeit für mich bestätigt, dass mein Organismus bei hohen Sommertemperaturen, vor allem, wenn die Mondin in einem Feuerzeichen steht ( Löwe, Widder, Schütze) einen hohen Bedarf an Flüssigkeit hat und gleichzeitig etwas braucht, das für einen ausgeglichenen Energiehaushalt sorgt.

Betrachte ich mir die südlichen und heißen Länder, so wachsen dort oft die größten Wassermelonen und das gewiss mit gutem Grund.
Also hier mein Tipp für Euch: Mal so richtig ausgiebig Wassermelone schlemmen, wenn es draußen super heiß und trocken ist. Ihr werdet merken, das wirkt wahre Wunder.

Sollte sich bei dieser Gelegenheit ein Wassermelonenkugelbauch einstellen, seid ohne Sorge, der verliert sich schnell wieder :-) und was dazu kommt, wenn Ihr zu Schwitzen neigt, das lässt etwas nach.

Also, wie bei allem, einfach ausprobieren :-)

Ich wünsche Euch eine beschwingte, genussvolle und energiereiche Sommer-Sonnen-Zeit.
Alles Liebe
Isabelle Hassan